Markus Horn Medienpädagoge

0631-62419690 horn@medienundbildung.com

Team: Team Kaiserslautern
Aufgaben: Medienpädagoge in der Region Westpfalz, Projektleitung edura.fm

Markus Horn arbeitet im Regionalbüro Kaiserslautern und ist seit 2007 ein fester Bestandteil der Radioarbeit bei medien+bildung.com. Nach seinem Studium arbeitete er als freier Radio-Journalist und erkannte durch das Pausenradio seine Stärken bei der Arbeit mit Kids und Jugendlichen. Das Pausen- oder Schulradio in Rheinland-Pfalz war einige Zeit sein Haupt-Aufgabenbereich. Als Projektleiter von edura.fm und medientrixx („An die Tablets fertig los“) oder in seinen GTS-AGs ist seine Arbeit multi-medial ausgerichtet, da er interaktiv mit Tablets, Whiteboards und den neuesten Medien arbeitet. Interessant und spannend sind seine Tätigkeiten als Lesescout, als Berufsorientierungs- und Filmtrixx-Referent oder bei check the web, bei Medienscout- und mittendrin-Workshops. Die Schüler lieben ihn und seinen jugendlichen Humor, stets gut gelaunt ist er ein verlässlicher und ruhiger Pol in der gesamten Multi-Media-Arbeit.

Profil: Ausbildung: Magister Artium Germanistik / Soziologie + Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Mannheim

Zusatzqualifikationen: Weiterbildung in der Radioarbeit: Radio im Alltag in der Praxis (verschiedene Seminare, Workshops, Kurse besucht + Alltagsarbeit ), Radio-Journalismus, Podcast, Homepage-Erstellung / Musik machen mit Computerprogrammen / Zeichnen ( z. B. Comics ) / Wordpress / Typo3 / Arbeit mit Tablets / Whiteboard / Smartboard / Calliope / App-Programmierung