SCHULE mittendrin

Toleranz und Gleichberechtigung sind Schlüsselwerte unserer Demokratien und Grundlage unseres friedlichen Zusammenlebens. Jedoch greifen Hassreden, diskriminierende und rassistische Aussagen oder Falschmeldungen um sich – online wie offline. Auch um die demokratischen Errungenschaften scheint es schlecht bestellt zu sein in diesen Tagen.

Das EFWI und medien+bildung.com reagieren darauf mit dem Kooperationsprojekt SCHULE mittendrin. Ziel ist es; Schulen und Lehrkräfte dazu zu befähigen, präventive Ansätze in der Nutzung von (sozialen) Medien bei Jugendlichen im Bildungsprozess nachhaltig zu etablieren. Sie sollen in der Lage sein, die (Medien-) Kritikfähigkeit junger Menschen, ihre Demokratiekompetenz, ihre Vielfaltsakzeptanz, ihre Selbstwirksamkeit zu fördern und die sozialen, kommunikativen und gestalterischen Kompetenzen sowie ihre Informations- und Teilhabekompetenz zu stärken. Medienbildung wird somit auf die genannten Bildungsziele bezogen – unter Berücksichtigung der vom Digitalpakt, wie er in Rheinland-Pfalz umgesetzt werden soll, zu erwartenden Möglichkeiten und Vorgaben.

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II in Rheinland-Pfalz; Schulen mit Demokratieprofil oder die sich ein solches Profil geben möchten

Angebote: SCHULE mittendrin bietet eine Reihe von Workshops, Coachings, Webinare und Tagungen für Schulen bzw. Lehrkräfte in ganz Rheinland-Pfalz an.

In den Workshops werden konkrete, mediengestützte Unterrichtsmethoden sowie praktische Links und geeignete Materialien aus dem Netz vorgestellt. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, einzelne Bausteine – gerade auch im Bereich des praktischen Arbeitens mit Medien – selbst auszuprobieren. Die Webinare dienen der eigenen Information zu bestimmten Themenkomplexen und geben Linktipps sowie Hinweise zu möglichen Unterrichtsmethoden, um die Themen mit Schüler*innen im Unterricht zu bearbeiten. Die Fachtagung bietet Grundlagenbeiträge und handlungsorientierte Workshops.

Ausführliche Informationen zum Projekt SCHULE mittendrin, Termine, Angebote und Anmeldeinformationen finden Sie unter www.efwi.de/veranstaltungen/schule-mittendrin


Ansprechpartner/in Katja Mayer 0621-9634980 mayer@medienundbildung.com