Moderationswettbewerb "An die Mikros, fertig, los!"

Bei „An die Mikros-fertig–los!“ sind Jugendliche in ganz Rheinland-Pfalz aufgerufen, sich kreativ mit einem frei wählbaren Thema auseinanderzusetzen. Die Aufgabe besteht darin, einen journalistischen Beitrag zu erstellen, der im Hörfunk gesendet werden kann. Dazu gehört es auch, die Geschichte kompakt in zwei Minuten Länge darzustellen. Interessierten Jugendlichen geben medien+bildung.com und RPR1. Unterstützung bei kostenlosen Moderations-Workshops. Dort werden dem Nachwuchs theoretische und praktische Grundlagen der Arbeit im Medium Radio sowie nützliche Tipps und Tricks zur Entwicklung der eigenen Mikrofon-Persönlichkeit vermittelt.

15 Jahre lang haben RPR1. und die LMK - Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz - den Wettbewerb gemeinsam ausgeschrieben. 2017 übergibt die LMK die Ko-Trägerschaft an ihre medienpädagogische Tochtergesellschaft medien+bildung.com, die mit ihrem Schulradioportal edura.fm seit Jahren aktive Radioarbeit betreibt.