Allgemeine Geschäftsbedingungen

medien+bildung.com gGmbH – Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz

Anmeldung

Sie können sich persönlich zu den Geschäftszeiten, schriftlich per Post oder Fax, telefonisch oder online anmelden.

Postadresse: Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen
Fax: 06 21 / 52 02 230
Tel.: 06 21 / 52 02 275
Mail: wilhelm(at)medienundbildung.com
Online: www.medienundbildung.com ; dort unter “Seminare”

Alle Anmeldungsformen sind verbindlich und verpflichten zur Zahlung der Gebühr. Bitte geben Sie auf / bei der Anmeldung immer Ihre Telefonnummer (tagsüber) an, damit wir Sie bei Terminänderungen informieren können.

Bitte geben Sie Ihre Bankverbindung an, damit ein (einmaliger) Lastschrifteinzug der Kursgebühr möglich ist. Sie können aber auch den Betrag überweisen oder bar in der Geschäftsstelle bezahlen. In Ausnahmefällen, wenn das in der Ankündigung so vermerkt ist, können Gebühren auch bar zu Beginn der Veranstaltung bezahlt werden.

Anmeldebestätigung

Eine postalische Anmeldebestätigung erhalten Sie nicht, außer bei langfristigen Kursen. Bei Online-Anmeldung geht Ihnen automatisch eine Bestätigungsmail zu.

Abmeldungen - immer schriftlich

Abmeldungen sind nur schriftlich mit Angabe des Grundes und unter den unten angegebenen Bedingungen möglich. Ein Fernbleiben vom Kurs oder Seminar gilt nicht als Abmeldung. Abmeldungen vor Kursbeginn sind nur schriftlich oder per Mail bis zu 2 Werktage vor Beginn unter Angabe von Gründen möglich.
Bei Kündigung bis zwei Werktage vor Kursbeginn wird das Entgelt voll erstattet. Bis zum ersten Veranstaltungstag (bei mehrtägigen Veranstaltungen und Kursen) werden 50 % des Entgelts erstattet. Danach sind Abmeldungen nur möglich bei längerfristiger Krankheit (Attest) oder beruflicher Versetzung (Bescheinigung des Arbeitgebers). Hier erfolgt die Rückzahlung abzüglich des anteiligen Entgeltes für die Unterrichtsstunden, die vor Eintreffen der schriftlichen Bekanntgabe der Verhinderung besucht wurden.

Gebühren und Zahlweise

Gebühren sind bei den Veranstaltungen ausgewiesen und werden nach der Entgeltordnung von medien+bildung.com gGmbH erhoben. Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung der Gebühr. Gebühren sind grundsätzlich vor Beginn der Veranstaltung zu entrichten.
medien+bildung.com gGmbH bietet die Möglichkeit zum Lastschriftverfahren. Falls Sie uns eine Ermächtigung dazu erteilen, machen wir davon einmalig Gebrauch und ziehen die jeweilige Gebühr von Ihrem Konto ein. Sie können uns aber auch die Gebühren auf unser Konto überweisen. Eine Rechnungsstellung ist nur im Ausnahmefall möglich.
Sollte eine Veranstaltung nicht zustande kommen, werden die Gebühren umgehend zurück erstattet. Bitte geben Sie deshalb in jedem Fall Ihre vollständigen Kontodaten bei der Anmeldung an.
Sollten Sie eine Anmeldebestätigung für die WARTELISTE bekommen haben, ist Ihre Teilnahme noch unsicher. Bitte nehmen Sie noch KEINE ZAHLUNG vor. Sobald ein Platz für Sie frei geworden ist, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gebührenermäßigung

Für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Arbeitslose, Schwerbehinderte (ab 80 Prozent) und Senioren gelten ermäßigte Teilnahmegebühren. Wenn eine Veranstaltung ausschließlich für die o. g. Gruppen geeignet ist, wird die Ermäßigung bereits in den Standardpreis eingerechnet. In besonders begründeten Ausnahmefällen, insbesondere bei finanzieller Notlage, können Gebühren auf schriftlichen Antrag von der Geschäftsführung teilweise erlassen werden.
Ermäßigungen sind nur möglich, wenn vor Beginn des Kurses bei der verbindlichen Anmeldung ein Nachweis vorgelegt wird. Eine Ermäßigung im Nachhinein ist ausgeschlossen.

Kursbedingungen

Arbeitskreise, Kurse und Lehrgänge werden durchgeführt, wenn sich die Mindestteilnehmerzahl von 6 / 8 / 10 Personen (je nach Veranstaltungsart) bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn verbindlich angemeldet hat. Kurse mit geringerer Anzahl werden abgesagt.

Teilnahme- und Leistungsbescheinigungen

Nach Kursende können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung beantragen. Diese wird bei regelmäßiger Teilnahme (mindestens 80 Prozent) am Kurs ausgestellt. Die Gebühr hierfür ist im Teilnehmerentgelt enthalten.

Qualitätsverbesserung

medien+bildung.com gGmbH hat sich zur ständigen Qualitätsverbesserung verpflichtet. Anregungen, Ideen und Kritik können in schriftlicher Form an die Geschäftsstelle gegeben werden.

Anmeldung von Minderjährigen

Die Anmeldung von Minderjährigen muss durch eine gesetzlich vertretungsberechtigte Person erfolgen.

Einverständnis zur Verwendung von Videoaufnahmen/Tonaufnahmen/Fotos

Bei Veranstaltungen von medien+bildung.com entstehen häufig Video- oder Tonaufnahmen und/oder Fotos. Durch die Anmeldung erklärt die Teilnehmerin/der Teilnehmer ihr/sein Einverständnis, dass diese Aufnahmen bei projektbezogenen Veranstaltungen, bei Wettbewerben und/oder in einem Offenen Kanal ausgestrahlt/veröffentlicht sowie zur Öffentlichkeitsarbeit (Internet, Presse etc.) in Zusammenhang mit dem Projekt verwendet werden können. Weiter können die entstandenen Produktionen im Rahmen einer wissenschaftlichen Auswertung verwendet werden. Die Auswertung (Evaluation) geschieht im anonymisierten Verfahren.
Bei der Anmeldung von Minderjährigen wird dieses Einverständnis durch die anmeldende gesetzlich vertretungsberechtigte Person erklärt. Eine kommerzielle Verwendung wird ausgeschlossen. Dieses Einverständnis kann ggf. durch den Teilnehmenden bzw. durch eine gesetzlich vertretungsberechtigte Person ausdrücklich verweigert bzw. zurückgezogen werden. Von einer etwaigen Veröffentlichung wird außerdem abgesehen, wenn sachliche und pädagogische Gründe dagegen sprechen.

Haftung der Teilnehmenden für die verwendete Technik

Mit der Anmeldung nimmt die Teilnehmerin / der Teilnehmer die unten stehenden Ausleih-/Nutzungsbedingungen zur Kenntnis und stimmt ihnen zu. Bei der Anmeldung einer minderjährigen Person erlaubt die anmeldende gesetzlich vertretungsberechtigte Person der Teilnehmerin / dem Teilnehmer, die produktionstechnischen Geräte/Einrichtungen zu nutzen, die im Rahmen der Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden, übernimmt hierfür die Verantwortung, und stimmt den unten stehenden Ausleih-/Nutzungsbedingungen zu:

Ausleih-/Nutzungsbedingungen für produktionstechnische Geräte/Einrichtungen

1.    Die Ausleihe und/oder Benutzung produktionstechnischer Geräte/Einrichtungen verpflichtet zur pfleglichen Behandlung.
2.    Die produktionstechnischen Geräte/Einrichtungen können nur zweckbestimmt im Rahmen der Veranstaltung ausgeliehen oder benutzt werden. Jede andere Nutzung, insbesondere eine private oder kommerzielle, ist unzulässig.
3.    Die produktionstechnischen Geräte/Einrichtungen sind in vollem Umfang versichert. Die Projektteilnehmer/innen bzw. ihre gesetzlich vertretungsberechtigten Personen haften nur für grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden und Verluste an produktionstechnischen Geräten/Einrichtungen.
4.    Bei auftretenden Schäden oder Verlusten ist unverzüglich eine entsprechende „Schadens- oder Verlustmeldung“ vorzulegen. Dies ist Voraussetzung zur Schadens- oder Verlustregulierung.
5.    Die Ausleihe und/oder Benutzung produktionstechnischer Geräte/Einrichtungen/Räumlichkeiten erfolgen auf eigene Gefahr und Verantwortung. Für Personen-, Sach- und Vermögensschäden wird keine Haftung übernommen. Die Haftung für grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz bleibt unberührt.

Haftung

medien+bildung.com gGmbH haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gegenüber Teilnehmerinnen und Teilnehmern, falls Schäden anlässlich der Kursteilnahme entstehen. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Im Rahmen der Haftung von medien+bildung.com gGmbH für ihre Erfüllungsgehilfen ist die Haftung für leichte Fahrlässigkeit der Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen.

Hausordnung

In den Seminarräumen von medien+bildung.com gGmbH oder unserer Kooperationspartner sind das Rauchen und der Genuss alkoholischer Getränke nicht gestattet. Die entsprechenden Hausordnungen sind zu beachten.
Wir bitten, die Räume sauber und ordentlich zu hinterlassen und die Einrichtungsgegenstände schonend zu behandeln.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Bankverbindung:

Kontoinhaber: medien+bildung.com gGmbH
Kontonummer: 191 091 669
BLZ: 545 500 10
Bank: Sparkasse Vorderpfalz

IBAN: DE 10 5455 0010 0191 0916 69
SWIFTBIC: LUHSDE6AXXX

Bitte geben Sie einen aussagekräftigen Verwendungszweck an (bspw. Seminar- oder Rechnungsnummer, Ihr Name).